Viertes ALUMNI-TREFFEN. Mit Ulrike Gamm und Mario Patera

Das Alumni Treffen der Konfliktkultur Lehrgänge bietet zwei Tage der persönlichen und professionellen Weiterentwicklung mit Gleichgesinnten in einem geschützten Rahmen.

Gelingende Beziehungen – als Ziel mediativer Kompetenzen – werden dabei durch die intensiven Begegnungen mit Absolventinnen und Absolventen aus verschiedenen Ländern, Organisationen und beruflichen Kontexten gelebt.

Ihr Nutzen

  • Erfahrungsaustausch: Sie erfahren, wie Absolventinnen und Absolventen mediative Kompetenzen konkret in ihrem Alltag anwenden.
  • Intervision und Supervision: Sie erhalten in einem interaktiven Rahmen Feedback und Impulse zu persönlichen Fragestellungen, Projekten und Anliegen.

    Anmeldeformular
  • Neues zu mediativen Kompetenzen: Lassen Sie sich inspirieren durch die Weiterentwicklungen im Bereich mediativer Führungskompetenzen. Nach „Führen in pluralistischen Organisationen“ (2016), „Neue Motivationstheorie“ (217) und Impulsen aus dem Ansatz Mindful Self-compassion (2018) stehen in diesem Jahr neue Zugangsweisen zu Teamentwicklungen und dem Umgang mit Resonanzen im Mittelpunkt.

Hier können Sie die Seminarbeschreibung herunterladen.

Datum
28.11.2019-29.11.2019
Veranstaltungsort
Hotel Schachner – Krone & Kaiserhof, 3672 Maria Taferl, www.hotel-schachner.at
Teilnahmegebühr
€ 500,-- zzgl. USt. (inklusive Seminarunterlagen)
Seminarpauschale
€ 205,-- beinhaltet die Seminarraumbenützung, je zwei Pausenverpflegungen und Mittagessen pro Tag, sowie Abendessen am ersten Tag und eine Nächtigung mit Frühstück (28.11. - 29.11.19).
Die Seminarpauschale ist Vorort direkt an das Hotel zu bezahlen.
Anrechenbare Einheiten
16