ISBM der Endpunkt

Am 18. Juli 2016 haben wir ein letztes Mal die Türen für die von uns 2004 gegründete International Summer School on Business Mediation in Admont geöffnet. Robert Newald zeigt in seinem Video Impressionen dieser Veranstaltung.

In den letzten 12 Jahren haben sich Führungskräfte, Mediatoren und Konfliktberater aus mehr als 10 europäischen Ländern sowie den USA, Kanada, China, Indien und Australien über ihre Erfahrungen mit Konfliktbearbeitung ausgetauscht. International renommierte Wissenschaftler wie Dan Siegel, Heléne Delluci, Gerald Hüther, Michelle LeBaron, Joachim Bauer, Marshall Rosenberg, Matthias Varga von Kibéd u.v.a. inspirierten zum Ausprobieren neuer Zugangsweisen im Umgang mit Konflikten.

Besonders bekannt ist die ISBM für die kreative Gestaltung der Programminhalte. Die besondere Atmosphäre des Lernens und Entdeckens wird durch ein Lernen mit allen Sinnen gefördert. Musik, Malen, Meditation, Marionettentheater, Yoga, Tanz, Trommeln, Pantomime, Lesungen, Konzerte, Kochen sind nicht einfach nur Rahmenprogramm, sondern bilden einen roten Faden, der sich durch die gesamte Veranstaltung zieht. Die wechselnden Schwerpunktthemen wurden so als „Gesamtkunstwerk“ erfahrbar gemacht. Hier finden Sie in der Rückschau die Videos aller ISBM. Ein herzliches „Danke“ an alle, die uns in den 12 ISBM-Jahren immer wieder unterstützt und begleitet haben, als Sponsor, als Referentin/Referent, als Teilnehmerin/Teilnehmer.